Discussion:
Papierkorb voll, löschen
(zu alt für eine Antwort)
Albrecht Mehl
2017-02-13 15:21:27 UTC
Permalink
Raw Message
Als etwas unter 42.1 gelöscht werden soll, kommt sinngemäß die Meldung

Papierkorb voll; bitte, löschen Sie manuell.

Bisher hatte ich die Vorstellung, dass, wenn bei vollem Papierkorb etwas
gelöscht werden soll, _automatisch_ die ältesten Verzeichnisse, Dateien
gelöscht werden, um Platz zu schaffen.

Ist das bei mir reine Fantasie, oder ist daran etwas?

A. Mehl
--
eBriefe an|mehlBEIfreundePUNKTtu-darmstadtPUNKTde|Spätestens seit der
Fukush.-Katastrophe sollten wir uns alle darüber im Klaren sein, dass
Energie nicht länger endlos zur Verfügung steht, ... Wir werden uns
daran gewöhnen müssen, die anfallenden Kosten zu bedenken, bevor wir ein
elektrisches Gerät in Betrieb nehmen wollen, bzw. bevor wir unser Auto
in Bewegung setzen. Dies wird in den nächsten Jahren ein schmerzhafter,
aber unvermeidlicher Prozess des Umdenkens werden, anders haben unsere
Gesellschaft und unser Planet keine Überlebenschance.
Leserbrf. - nicht von mir - FAZ 26.8.2013
Peter Mc Donough
2017-02-13 17:48:15 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Albrecht Mehl
Als etwas unter 42.1 gelöscht werden soll, kommt sinngemäß die Meldung
Papierkorb voll; bitte, löschen Sie manuell.
Bisher hatte ich die Vorstellung, dass, wenn bei vollem Papierkorb etwas
gelöscht werden soll, _automatisch_ die ältesten Verzeichnisse, Dateien
gelöscht werden, um Platz zu schaffen.
Ist das bei mir reine Fantasie, oder ist daran etwas?
Kann man sicher einrichten, aber ist das wünschenswert?
Bei unbeabsichtigten Löschaktionen könnten Ruck zuck Dateien im Orkus
verschwinden und man merkt es nicht einmal?

Gruß
Peter

Loading...