Discussion:
pcscd startet bei Systemstart nicht automatisch
(zu alt für eine Antwort)
Jochen Bach
2017-06-02 13:20:44 UTC
Permalink
Raw Message
Hallo NG,
nunmehr habe ich mich dazu durchgerungen auf Leap 42.2 zu wechseln. Zu
meinem erstaunen stellte ich fest, daß so ziemlich alles läuft. Was
allerdings nicht funktioniert, ist der automatische Start von pcscd
(nötig für die Nutzung von cyberjack von Reiner fürs Onlinebanking).

Beim Systemstart steht der Dienst pcscd auf "loaded" aber inaktiv. Es
ist ein "pcscd start" als root notwendig um pcscd auf aktiv zu setzen um
den Cyberjack zu nutzen.

Der Inhalt der Datei "40-cyberjack.rules" ist folgendes:

SUBSYSTEM!="usb", GOTO="cyberjack_rules_end"
ENV{DEVTYPE}!="usb_device", GOTO="cyberjack_rules_end"
ACTION!="add", GOTO="cyberjack_rules_end"

ENV{ID_USB_INTERFACES}=="", IMPORT{program}="usb_id --export %p"

ATTRS{idVendor}=="0c4b", ATTRS{idProduct}=="0100",
ENV{ID_SMARTCARD_READER}="1"
ATTRS{idVendor}=="0c4b", ATTRS{idProduct}=="0300",
ENV{ID_SMARTCARD_READER}="1"
ATTRS{idVendor}=="0c4b", ATTRS{idProduct}=="0400",
ENV{ID_SMARTCARD_READER}="1"
ATTRS{idVendor}=="0c4b", ATTRS{idProduct}=="0401",
ENV{ID_SMARTCARD_READER}="1"
ATTRS{idVendor}=="0c4b", ATTRS{idProduct}=="0500",
ENV{ID_SMARTCARD_READER}="1"
ATTRS{idVendor}=="0c4b", ATTRS{idProduct}=="0501",
ENV{ID_SMARTCARD_READER}="1"

LABEL="cyberjack_rules_end"

Muss ich hier etwas ändern und ggfs. was? Oder kann ich das System aonst
irgendwie veranlassen, daß pcscd automatisch startet.

Danke!

Gruß
Jochen
--
BS: openSUSE Leap 42.2 , Kernel: 4.4.62-1,
KDE-Plasma 5.8.6, Qt 5.6.1
Dieter Intas
2017-06-02 14:16:37 UTC
Permalink
Raw Message
Am Fri, 2 Jun 2017 15:20:44 +0200
Post by Jochen Bach
Hallo NG,
nunmehr habe ich mich dazu durchgerungen auf Leap 42.2 zu wechseln.
Zu meinem erstaunen stellte ich fest, daß so ziemlich alles läuft.
Was allerdings nicht funktioniert, ist der automatische Start von
pcscd (nötig für die Nutzung von cyberjack von Reiner fürs
Onlinebanking).
Beim Systemstart steht der Dienst pcscd auf "loaded" aber inaktiv. Es
ist ein "pcscd start" als root notwendig um pcscd auf aktiv zu setzen
um den Cyberjack zu nutzen.
Mittels Yast kannst Du den Dienst aktivieren.

System/Dienste-Verwaltung
Jochen Bach
2017-06-02 14:47:36 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Dieter Intas
System/Dienste-Verwaltung
Soweit war ich schon. Per Yast aktiviert, gespeichert neu gestartet und
es funktioniert nicht. Schade.
Gruß
Jochen
--
BS: openSUSE Leap 42.2 , Kernel: 4.4.62-1,
KDE-Plasma 5.8.6, Qt 5.6.1
Dieter Intas
2017-06-02 15:55:08 UTC
Permalink
Raw Message
Am Fri, 2 Jun 2017 16:47:36 +0200
Post by Jochen Bach
Post by Dieter Intas
System/Dienste-Verwaltung
Soweit war ich schon. Per Yast aktiviert, gespeichert neu gestartet
und es funktioniert nicht. Schade.
Aktivieren allein reicht nicht, da muss auch noch auf Aktiv gesetzt
sein. Also ...

Aktivieren Aktiv

Falls Du es so gemacht und es geht trotzdem nicht, dann eben Bug-Report.

--
Martin Schnitkemper
2017-06-02 18:27:12 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Jochen Bach
Beim Systemstart steht der Dienst pcscd auf "loaded" aber inaktiv. Es
ist ein "pcscd start" als root notwendig um pcscd auf aktiv zu setzen um
den Cyberjack zu nutzen.
Gibt es dazu einen systemd-Service? Dann vielleicht mal "systemctl enable
pcscd.service" (oder wie der Service heißt) versuchen.

Wenn das beim nächsten Systemstart dann immer noch fehlschlägt, mal ins
journal schauen, da steht dann, warum der Dienst nicht gestartet werden
konnte.
--
powered by Arch Linux x86_64 · Kernel: 4.11.2-1-ARCH · KDE 5.9.5 · KF 5.34.0
Jochen Bach
2017-06-03 07:32:38 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Martin Schnitkemper
Gibt es dazu einen systemd-Service? Dann vielleicht mal "systemctl enable
pcscd.service" (oder wie der Service heißt) versuchen.
Wenn das beim nächsten Systemstart dann immer noch fehlschlägt, mal ins
journal schauen, da steht dann, warum der Dienst nicht gestartet werden
konnte.
Danke Martin, das hat geholfen.
Gruß
Jochen
--
BS: openSUSE Leap 42.2 , Kernel: 4.4.62-1,
KDE-Plasma 5.8.6, Qt 5.6.1
Dieter Intas
2017-06-03 08:53:31 UTC
Permalink
Raw Message
Am Sat, 3 Jun 2017 09:32:38 +0200
Post by Jochen Bach
Post by Martin Schnitkemper
Gibt es dazu einen systemd-Service? Dann vielleicht mal "systemctl
enable pcscd.service" (oder wie der Service heißt) versuchen.
Wenn das beim nächsten Systemstart dann immer noch fehlschlägt, mal
ins journal schauen, da steht dann, warum der Dienst nicht
gestartet werden konnte.
Danke Martin, das hat geholfen.
Na schön - was hat denn geholfen bzw. was hast Du getan?

systemctl enable pcscd.service ... das war's?

--

Loading...